ANZUGSARTEN DER HUSARENOFFIZIERE

Rittmeister im Dienstanzug
Major im Dienstanzug
Oberstleutnant im Dienstanzug

Dienstanzug

  • Attila oder angezogener Pelz (01. 10. bis 30. 04.)
  • Husarenmütze mit Kolpak und Fangschnur
  • Husarenschärpe (Adjutanten außerdem Adjutantenschärpe)
  • Bandelier mit Kartusche (außer Adjutantanten)
  • Säbeltasche
  • Stiefelhose
  • hohe Stiefel
  • Orden und Ehrenzeichen (Feldschnalle)
  • Interimssäbel oder Kavallerie-Offiziersäbel
  • rotbraune Handschuhe
  • Pferdeausrüstung: siehe Ulanen

 

 

 
Oberst Mackensen im Paradeanzug
Major im Paradeanzug
Oberstleutnant im Paradeanzug

Paradeanzug

  • Attila
  • umgehängter Pelz (LGH etatmäßig; HR 1,2,3,8,12,15,16 außeretatmäßig)
  • Husarenmütze mit Kolpak, Fangschnur und Reiherbusch
  • Husarenschärpe (Adjutanten zusätzlich Adjutantenschärpe)
  • Bandelier mit Kartusche (außer Adjutanten)
  • Säbeltasche
  • Stiefelhose
  • hohe Stiefel
  • Orden und Ehrenzeichen (ggf. am Pelz)
  • Interimssäbel
  • Pferdeausrüstung: Paradezaumzeug, Vorderzeug, Schabracke

 

 

 
Kleiner Dienstanzug mit Interimsattila und Husarenmütze
Kleiner Dienstanzug mit Schirmmütze

Kleiner Dienstanzug

  • Attila oder angezogener Pelz
  • oder Interimsattila bzw. Litewka
  • Schirmmütze oder Husarenmütze mit Kolpak und Fangschnur
  • Stiefelhose
  • hohe Stiefel
  • Interimssäbel
 
Offizier im Gesellschaftsanzug

Gesellschaftsanzug

  • Attila oder angezogener Pelz (01. 10. bis 30. 04.)
  • Husarenmütze mit Kolpak und Fangschnur
  • Stiefelhose
  • hohe Stiefel
  • Säbeltasche
  • Orden und Ehrenzeichen
  • Zum Tanze ausschließlich Tanzsporen