Kaisergeburtstag 2013

Am 27.01.2013 kam es zu einem Treffen, um getreu am Sarg, den Geburtstag Seiner Majestät zu gedenken.

Aufgrund der Wetterlage kamen nur etwas über 20 Teilnehmer nach Doorn.

Neben dem Gedenken und der Kranzniederlegung, ließen es sich
die Teilnehmer nicht nehmen, auch nochmal eine Führung
durch das Haus Doorn mitzumachen. Wie bekannt sein dürfte wird das Museum aufgrund von Sparmaßnahmen geschlossen. Wie uns aber die ehrenamtlichen Führer (die Führung wurde auf zwei Gruppen aufgeteilt) erzählten, ist die Schließung noch nicht hundertprozentig durch. Sie baten uns auch in Deutschland gegen die Schließung zu protestieren, z.B. durch Eingaben an die niederländische Botschaft in Berlin.

Gerade das Gebäude mit seiner Einrichtung und den erhaltenen Zimmern, mit dem Sterbebett von Kaiser Wilhelm und Kaiserin Auguste Victoria sollten weiterhin einem interessierten Publikum offen stehen.

Die Bilder können nur einen ungefähren Eindruck übermitteln, da das Photographieren im Gebäude nur bedingt möglich war.

Das Haus Hohenzollern bat uns zudem keine Photos vom Inneren des Mausoleum zu machen, daher gibt es von der eigentlichen Kranzniederlegung keine Bilder. Es war aber für alle Teilnehmer ein erhabener, und für die Ehrenwache, ein unvergesslicher Augenblick
                                                                                                               GGR4          

Nach oben